Kleidung der Bogenabteilung

Wir werden immer wieder nach Kleidung und/oder Uniform gefragt. Zur Klarstellung: In der Bogensportabteilung des Schützenkorps werden keine Schützenuniformen getragen.

In der Sportordnung des DSB (SpO 6.5.5) gibt es gibt jedoch Kleidervorschriften für Meisterschaften. Bei diesen sind hiernach Sportkleidung in komplett weiß oder einheitlichen Vereinsfarben vorgeschrieben. Hiernach richten wir uns grundsätzlich auch bei unseren Veranstaltungen.

Was unsere Vereinskleidung angeht sind wir einigermaßen offen. Ein paar Grundregeln gelten dennoch:

  • T-Shirt und/oder Poloshirt (lang oder kurz) in einheitlich burgund bzw. bordeaux mit kleinem gelbem Aufdruck der Fa. Frank Ungemach Malermeister vorne auf der Herzseite und großem gelben Bogenlogo auf dem Rücken
  • Sport-Jacke oder Weste (Kapuzensweat-, Sweat-, Regen- oder Softshelljacke) in Dunkelblau mit kleinem gelbem Aufdruck der Fa. Frank Ungemach Malermeister vorne auf der Herzseite und großem gelben Bogenlogo auf dem Rücken
  •  Bei Sportwettkämpfen und Meisterschaften:
    • Schwarze Sporthose
    • Sportschuhe (die Farbe ist egal)

Einheitliches Auftreten fördert die Gemeinschaft und schafft ein positives Bild nach außen. Wer allerdings (noch) keine Klamotten hat oder dies schlicht ablehnt, darf natürlich auch so kommen. Bei allen Meisterschaften und manchen Turnieren kann dies allerdings zu Startverboten führen (s.o.).

Beim Training gibt es, abgesehen von festem Schuhwerk und einigermaßen eng anliegender Oberbekleidung (Ballonjacke oder Oberhemd sind z.B. eher nicht geeignet), keine Vorgaben. Allerdings ist auch Bogensport ein Sport, in dem man schnell ins Schwitzen kommen kann, wenn man es richtig macht. Sportkleidung ist daher auch beim Training sehr empfehlenswert.

Hier können die Klamotten und deren Details angesehen werden.

Wendet Euch bei Zweifelsfragen einfach an einen unserer Mitglieder.

Interessensbekundungen (unbedingt angeben, was Ihr haben wollt – mit Artikelnummer und Größenangaben) können an die Emailadresse kleidung@bogensport-stelle.de gesendet werden.
Diese Emails gehen an unsere(n) Klamottenbeauftragte(n), werden dort gesammelt. Die Bestellungen erfolgen dann intern über Andreas Stein. Dort können auch Fragen zu Art und Qualität der Ware oder neue Produktideen geklärt werden.
Bestellungen bitte aber nur an kleidung@bogensport-stelle.de.

Handelsagentur Stein