Vereinsmeisterschaft 2012

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften Bogen 2012

Am Sonntag, dem 08.07.2012 haben wir unsere ersten „Vereinsmeisterschaften“ durchgeführt, die wir den Umständen unserer Ausstattung und Leistung entsprechend möglichst nah an FITA-Meisterschaften gehalten haben.

Um 10 Uhr ging es mit einer Begrüßung durch Jörg los. Nach einem kurzen Einschießen auf 30m konnten wir gegen 10:20 Uhr mit dem ersten Durchgang der Erwachsenen mit 6 x 6 = 36 Pfeilen auf 30m Entfernung beginnen. 9 Schützen kamen in die Wertung (siehe unten). Sergio, Jörg und ich hatten am Samstag schon vorgeschossen und und haben uns am Sonntag als Kampfrichter versucht.

Da unsere Schützen sehr schnell waren, konnten wir bereits um 11:10 Uhr mit dem Einschießen auf 18m beginnen. Auch dieser Durchgang ging viel schneller als erwartet, so dass wir gegen 12:20 mit allen Durchgängen fertig waren. Auf 18m kamen dann auch schon 20 Schützen in die Wertung, da hier 11 Jungschützen mit geschossen haben. Neben den aktiven Schützen waren noch einige anwesend, die aus gesundheitlichen Gründen nicht schießen konnten.

Dann hieß es abbauen und ins Schützenhaus zum Grillen wechseln. Jörg hatte sich um das Catering gekümmert und spontan Unterstützung von Oli bekommen, der sich an den Grill gestellt hat. Viele Eltern haben Kuchen und Salate mitgebracht. Hierfür noch mal vielen Dank.

Nach der Siegerehrung verlief es ich dann relativ schnell. Es gab Urkunden. Als besonderes Highlight hat unser Imker Ernst Tomm für alle Schützen jeweils ein Glas Honig aus eigener Ernte gestiftet. Hierfür gilt ihm ein besonderer Dank.

Als alle weg waren, fing es dann an zu regnen. Wenn das kein Timing ist…..

Es war ein durch und durch gelungener Tag, obwohl wir das alles das erste Mal gemacht haben.

Gruß
Holger

Schießergebnisse:

36 Pfeile 30 m Recurvebogen Blankbogen Langbogen Primitivbogen
Damen 1. Nicole Heidtmann (23 Rg.)
Schützen 1. André Dumschat (267 Rg.)
2. Sergio Riegel (235 Rg.)
Altersklasse W 1. Anke Sahlmann (48 Rg.)
Altersklasse M 1. Axel Schröder (230 Rg.)
2. Dirk Matzen (183 Rg.)
1. Axel Schröder (97 Rg.) 1. Holger Heidtmann (114 Rg.)
2. Jörg Tondygroch (50 Rg.)
3. Jörg Sahlmann (17 Rg.)

36 Pfeile 18 m Recurvegen Blankbogen Langbogen Primitivbogen
Schüler B 1. Jasmin Riegel (129 Rg.)
2. Nick Bühring (122 Rg.)
1. Melina Kirks (136 Rg.)
2. Finn Hillebrecht (117 Rg.)
3. Anna-Lena Krummstroh (97 Rg.)
4. Ayleen Matzen (90 Rg.)
Schüler A 1. Karolin Heidtmann (117 Rg.)
Jugend 1. Jan Ole Noak (236 Rg.) 1. Sascha Heidtmann (145 Rg.)
Damen 1. Nicole Heidtmann (65 Rg.)
Schützen 1. Sergio Riegel (307 Rg.)
2. André Dumschat (302 Rg.)
Altersklasse W 1. Anke Sahlmann (226 Rg.)
Altersklasse M 1. Axel Schröder (293 Rg.)
2. Dirk Matzen (288 Rg.)
1. Axel Schröder (224 Rg.)
2. Kai-Uwe Hecker (184 Rg.)
1. Holger Heidtmann (239 Rg.)
2. Jörg Tondygroch (139 Rg.)
3. Jörg Sahlmann (127 Rg.)

Kyffhäuser 3D-Turnier 2012

Am 22.04.2012 errang Sascha Heidtmann den ersten Platz in seiner Bogenklasse (Primitivbogen Jugend) beim Kyffhäuser 3D-Turnier 2012 in Osterstedt. Weitere Platzierungen gab es für Jörg Sahlmann, Jörg Tondygroch und Holger Heidtmann.

Künftig Bogensport auch in Stelle (2011)

Künftig gibt es Bogensport auch in Stelle.

Jetzt wird es offiziell: Wir gründen eine Bogenabteilung.       Aushang                        Plakat

Mit dem hinteren Teil des dankenswerter Weise von der Gemeinde Stelle zur Verfügung gestellten Grundstücks im Ehlersweg ist es gelungen, ein geeignetes Gelände in unmittelbarer Nähe des Schützenhauses zu finden.

Geplant ist zunächst das Scheibenschießen mit dem Recurvebogen oder Traditionsbogen bei Entfernungen zwischen 15 und 50m. Mehr ist möglich, aber wir wollen nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen!

Wir werden eine Grundausstattung mit derzeit 8 Recurvebögen und Scheiben zur Verfügung stellen, mit denen es allen Interessierten möglich ist, erste Schritte in dem Gebiet des Bogensports zu unternehmen.

Um vorzustellen, was geplant und machbar ist und um zu erfahren, welche Erwartungen und Wünsche vorliegen, wird

am Mittwoch, dem 23.03.2011 um 19 Uhr
im Schießsportzentrum des Schützenkorps Stelle, Penellweg 3 ein
Informationsabend

stattfinden. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Für Tipps, Hinweise, Vorschläge und Mithilfe von Interessierten sind wir jederzeit dankbar.

Wer am 23.03.2001 keine Zeit hat, kein Problem:
Einfach eine E-Mail an Bogenanmeldung(aet)schuetzenkorps-stelle.de und wir werden uns bei Ihnen melden.

 

***

Einige von uns gehen bereits jetzt schon in Eigeninitiative dem Bogensport nach. Besonders das traditionelle Bogenschießen mit einem sogenannten „Primitivbogen“ oder „Selfbow“ hat es unserem derzeitigen König Holger Heidtmann angetan. Er und sein Sohn Sascha haben hat auch schon an einigen Turnieren teilgenommen. Hier einige Bilder: