Einladung zum Boßeln für die Große(l)n 2018

Und wieder wollen wir…
… Boßeln für die „Große(l)n“

Wann: Am 13.01.2018 um 11 Uhr (jeweils der 2. Samstag des Jahres)

Wo: Parkplatz der Schule am Buchwedel (Stelle, Bardenweg 19)

Anmeldung: Bis zum 31.12.2017 per Mail oder WhatsApp bei Holger

Essen: Grünkohl satt für 14,80 € p.P. (ab ca. 16 Uhr) (wer keinen Grünkohl mag bitte Bescheid geben) Getränke zahlt jeder selber

Dieses Mal werden wir in Stelle auf dem Parkplatz der Schule am Buchwedel starten. Wir machen eine Runde in Richtung Ziegelei-Buchwedel-Biogasanlage und lassen den Tag im Dorfkrug Stelle (Bei der Kirche 8) bei einem deftigen Grünkohl ausklingen. Von dort sind es 500m Fußweg zum Ausgangspunkt.

Ein Bollerwagen ist vorhanden, ein zweiter wäre schön. Wie immer bringt
jeder für die Tour ein paar Kleinigkeiten zum flüssigen und festen Verzehr mit.

Liebe Grüße
Holger

Boßeln für die Große(l)n 2017

Ausschreibung Vereinsmeisterschaft Halle 2018

Liebe Bogenschützinen, liebe Bogenschützen,

es ist wieder soweit, die „Vereinsmeisterschaft Halle 2018“ steht bevor. Im Anhang findet ihr die Einladung.

Abhängig von der Teilnehmerzahl können sich noch leichte Verschiebungen für Gruppe 2 ergeben.

Gegen Mittag ist auch für Verpflegung gesorgt, wer allerdings Kuchen oder Süßes mitnehmen möchte wir nicht aufgehalten. ?

Liebe Grüße
Jürgen

Einladung zur Vereinsmeisterschaft – Bogen Halle

Hinweis:
Auch die Vereinsmeisterschaft ist eine Meisterschaft i.S.d. DSB. Beachtet daher bitte auch unsere Hinweise zur Vereinskleidung. Bei Nichteinhaltung werden hier allerdings keine Startverbote verhängt ;-).

Malermeister Frank Ungemach sponsert Sportschützen

Vielen Dank an Malermeister Frank Ungemach!

Als der Steller Malermeister Frank Ungemach die Bogensportler des Schützenkorps Stelle an deren Übungsabend im Mai 2012 besuchte, kam Freude auf.

Der Inhaber des gleichnamigen Meisterbetriebes hatte nämlich gute Nachrichten im Gepäck. Für die Sportkleidung aller Bogenschützen wolle er, so Frank Ungemach, die Beflockungskosten für Schriftzug und Emblem übernehmen. „Dank dieser großzügigen Spende können wir uns an den Trainings- und Wettkampftagen nun in einem einheitlichen Outfit präsentieren“ freute sich Sergio Riegel, als er sich namens aller Bogensportler beim Sponsor bedankte.

Durch die erst vor einem Jahr gegründete Bogenabteilung verzeichnete das Schützenkorps Stelle bisher dreißig neue Mitglieder.

Bild: Da kam Freude auf. Malermeister Frank Ungemach (links) mit den Bogensportlern in deren einheitlicher Sportkleidung.

Joachim Wilcke – Pressewart