Bestellung von Bogenklamotten zum Schützenfest 2018

Vom 17. bis zum 19.08.2018 feiern wir wieder unser Schützenfest (siehe Festfolge), an dem wir uns auch wieder aktiv beteiligen.

In der Bogensportabteilung des Schützenkorps werden keine Schützenuniformen getragen.
Einheitliches Auftreten fördert die Gemeinschaft und schafft ein positives Bild nach außen. Hiernach richten wir uns grundsätzlich auch bei unseren Veranstaltungen. Was unsere Vereinskleidung angeht sind wir einigermaßen offen. Ein paar Grundregeln gelten dennoch:

  • T-Shirt und/oder Poloshirt (lang oder kurz) in einheitlich burgund bzw. bordeaux mit kleinem gelbem Aufdruck der Fa. Frank Ungemach Malermeister vorne auf der Herzseite und großem gelben Bogenlogo auf dem Rücken
  • Sport-Jacke oder Weste (Kapuzensweat-, Sweat-, Regen- oder Softshelljacke) in Dunkelblau mit kleinem gelbem Aufdruck der Fa. Frank Ungemach Malermeister vorne auf der Herzseite und großem gelben Bogenlogo auf dem Rücken

Wer zum Schützenfest noch Klamotten haben möchte, muss diese bis zum 22.07.2018 unter kleidung@bogensport-stelle.de geordert haben, damit wir noch etwaige Rückfragen klären können. (unbedingt angeben, was Ihr haben wollt – mit Artikelnummer und Größenangaben)

Details und Preise findet Ihr hier: https://sk-stelle.de/start/kleidung-der-bogenabteilung/ bzw. hier: https://sk-stelle.de/start/kleidung-der-bogenabteilung/angebote-der-bogenklamotten/

Andreas hat mir auch noch die anliegende Tabelle Klamotten zur Verfügung gestellt, aus der nach den o.g. Maßgaben auch weitere Klamotten ausgesucht werden können.

Ich werde die Bestellungen sammeln und in der 31. Woche (ab 30.07.) an Andreas Stein weiter leiten.

Ihr erhaltet für die Klamotten per Email eine Rechnung von mir. Das Geld werde ich danach unbar einziehen. Bitte kein Bargeld mitbringen und nichts überweisen, damit das nicht durcheinander gerät.

Gruß
Holger

Dreimal Gold und dreimal Silber bei den Landesmeisterschaften WA Bogen im Freien 2018 in Hamburg

Auch im Sommer 2018 haben wir uns bei den Landesmeisterschaften des Schützenverband Hamburg und Umgegend e.V. von unserer besten Seite gezeigt.

Wir waren wieder mit acht Teilnehmern aus Stelle gestartet und konnten mit drei ersten Plätzen und zwei zweiten Plätzen in den Einzelwertungen und einem zweiten Platz in der Mannschaftswertung überzeugen. Im einzelnen:

  • Erster Platz (Gold) und damit Hamburger Landesmeister WA Bogen im Freien 2018 in der Disziplin Langbogen Jugend – Spo Kennziffer: 6.17.30 wurde Peer Mikoleit mit bewundernswerten 341 Ringen.
  • Erster Platz (Gold) und damit Hamburger Landesmeister WA Bogen im Freien 2018 in der Disziplin Blankbogen Master – Spo Kennziffer: 6.16.12 wurde Holger Heidtmann mit 551 Ringen. Er dürfte damit die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften in Wiesbaden im August 2018 in der Tasche haben.
  • Erster Platz (Gold) und damit Hamburger Landesmeister WA Bogen im Freien 2018 in der Disziplin Blankbogen Herren – Spo Kennziffer: 6.16.10 wurde Peer-Thorsten Prues (gestartet für den MTV Rottoprf) mit 579 Ringen. Er hat damit einen neuen Landesrekord errungen und ebenfalls die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften in Wiesbaden im August 2018 erreicht.
  • Den zweiten Platz (Silber) errang Claus Kirchner in der Disziplin Langbogen Herren – Spo Kennziffer: 6.17.10 mit 356 Ringen.
  • Den zweiten Platz (Silber) sicherte sich Sascha Böhm in der Disziplin Recurve Herren – Spo Kennziffer: 6.10.10 und setzte sich mit 558 Ringen gegen neun Konkurrenten durch.
  • Unsere Recurve-Mannschaft der Herren (Sascha Böhm, Lars Remmert und Fernando Gonzales Drescher) erreichte mit 1521 Ringen ebenfalls Silber.
  • Weitere Platzierungen (Ergebnisliste):
    Blankbogen Herren:
    Michel Behr:  4. Platz
    Recurve Herren:
    Lars Remmert: 8. Platz
    Fernando Gonzales Drescher: 9. Platz

Die Ergebnistabelle ist hier: Ergebnisliste LM WA Bogen im Freien 2018 SVHH mit LR

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft WA im Freien 2018

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft WA im Freien 2018 liegen vor.

Urkunden, Aufkleber und Nadeln werden im Sommer verliehen.

Unsere Mitglieder zeigen nicht nur am Bogen eine gute Leistung, sondern auch bei der Arbeit.

10.03.2018: Die Bilder sprechen für sich. Herzlichen Dank an alle kleinen und großen Helfer für den unermüdlichen Einsatz…….

Neue Leute im Vorstand….

Künftig ist die Bogenabteilung mit sieben Personen im Erweiterten Vorstand (davon zwei im Geschäftsführenden Vorstand) des Schützenkorps Stelle und Umgegend von 1921 e.V. (SK Stelle) vertreten:
1. Vizepräsident: André Dumschat (GF Vorstand)
2. Schatzmeister: Holger Heidtmann (GF Vorstand)
3. Spartenleiter Bogen: Lars Remmert
4. Sellv. Spartenleiterin Bogen: Anke Sahlmann
5. Jugendleiter: Sergio Riegel
6. 1. Jugendsprecher: Peer Mikoleit
7. 2. Jugensprecher: Moritz Manka

Die Beschlüsse der Mitgliederversammlung am 09. März 2018 findet Ihr hier.

Wir gratulieren allen Neu- oder Wiedergewählten und bedanken uns für ihren Einsatz.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 9. März 2018

Einladung zur Mitgliederversammlung am 9. März 2018

Einladung zum Boßeln für die Große(l)n 2018

Und wieder wollen wir…
… Boßeln für die „Große(l)n“

Wann: Am 13.01.2018 um 11 Uhr (jeweils der 2. Samstag des Jahres)

Wo: Parkplatz der Schule am Buchwedel (Stelle, Bardenweg 19)

Anmeldung: Bis zum 31.12.2017 per Mail oder WhatsApp bei Holger

Essen: Grünkohl satt für 14,80 € p.P. (ab ca. 16 Uhr) (wer keinen Grünkohl mag bitte Bescheid geben) Getränke zahlt jeder selber

Dieses Mal werden wir in Stelle auf dem Parkplatz der Schule am Buchwedel starten. Wir machen eine Runde in Richtung Ziegelei-Buchwedel-Biogasanlage und lassen den Tag im Dorfkrug Stelle (Bei der Kirche 8) bei einem deftigen Grünkohl ausklingen. Von dort sind es 500m Fußweg zum Ausgangspunkt.

Ein Bollerwagen ist vorhanden, ein zweiter wäre schön. Wie immer bringt
jeder für die Tour ein paar Kleinigkeiten zum flüssigen und festen Verzehr mit.

Liebe Grüße
Holger

Boßeln für die Große(l)n 2017