Beiträge

Kreismeisterschaften WA im Freien 2018

Ein weiteres Mal waren wir bei den Kreismeisterschaften WA im Freien am 03.06.2018 in Neu Wulmstorf sehr erfolgreich:

Mit neun Starts haben wir und dieses Mal beteiligt und uns bei schwüler Wärme mit den folgenden Ergebnissen durch das Turnier geschlagen:

  • Recurve Herren – Spo Kennziffer: 6.10.10
    • 4. Platz: Sascha Böhm (551 Ringe)
    • 5. Platz: Lars Remmert (532 Ringe)
    • 7. Platz: Fernando Gonzalez Drescher (485 Ringe)
  • Blankbogen Herren – Spo Kennziffer: 6.16.10
    • 1. Platz (Gold): Peer-Thorsten Prues (597 Ringe)
    • 2. Platz (Silber): Michel Behr (503 Ringe)
  • Blankbogen Master m – Spo Kennziffer: 6.16.12
    • 1. Platz (Gold): Holger Heidtmann (567 Ringe)
  • Blankbogen Master w – Spo Kennziffer: 6.16.13
    • 1. Platz (Gold): Charlotte Lichtwer (330 Ringe)
  • Langbogen Herren – Spo Kennziffer: 6.17.10
    • 1. Platz (Gold): Claus Kirchner (380 Ringe)
    • 2. Platz (Silber): Peer Mikoleit – eigentlich Jugend (276 Ringe)
  • Mannschaftsergebnis : Recurve Herren
    • 1. Platz (Gold): SK Stelle mit Sascha Böhm, Lars Remmert und Fernando Gonzalez Drescher (1568 Ringe)
  • Mannschaftsergebnis : Blankbogen Herren
    • 1. Platz (Gold): SK Stelle mit Peer-Thorsten Prues, Holger Heidtmann und Michel Behr (1667 Ringe)

       

Die genauen Ergebnisse findet Ihr hier:
Ergebnisse Einzelwertungen – Ergebnisse Mannschaftswertungen

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft WA im Freien 2018

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft WA im Freien 2018 liegen vor.

Urkunden, Aufkleber und Nadeln werden im Sommer verliehen.

Ausschreibung zur Vereinsmeisterschaft WA draußen 2018

Liebe Bogenschützinen, liebe Bogenschützen,

es ist wieder soweit die „Vereinsmeisterschaft im Freien 2018“ steht bevor.

Hier findet Ihr die Ausschreibung für die Vereinsmeisterschaften WA draußen 2018 nach DSB am Samstag, den 12. Mai 2018.

Gegen Mittag wird auch für Verpflegung gesorgt, wer allerdings Kuchen oder Süßes mitnehmen möchte wird wie üblich nicht aufgehalten. 😉

Liebe Grüße
Jürgen

Anmeldung bei Jürgen Graf.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 03.05.2018.

Unsere Mitglieder zeigen nicht nur am Bogen eine gute Leistung, sondern auch bei der Arbeit.

10.03.2018: Die Bilder sprechen für sich. Herzlichen Dank an alle kleinen und großen Helfer für den unermüdlichen Einsatz…….

Neue Leute im Vorstand….

Künftig ist die Bogenabteilung mit sieben Personen im Erweiterten Vorstand (davon zwei im Geschäftsführenden Vorstand) des Schützenkorps Stelle und Umgegend von 1921 e.V. (SK Stelle) vertreten:
1. Vizepräsident: André Dumschat (GF Vorstand)
2. Schatzmeister: Holger Heidtmann (GF Vorstand)
3. Spartenleiter Bogen: Lars Remmert
4. Sellv. Spartenleiterin Bogen: Anke Sahlmann
5. Jugendleiter: Sergio Riegel
6. 1. Jugendsprecher: Peer Mikoleit
7. 2. Jugensprecher: Moritz Manka

Die Beschlüsse der Mitgliederversammlung am 09. März 2018 findet Ihr hier.

Wir gratulieren allen Neu- oder Wiedergewählten und bedanken uns für ihren Einsatz.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 9. März 2018

Einladung zur Mitgliederversammlung am 9. März 2018

Dreimal Gold und einmal Bronze bei den Landesmeisterschaften Bogen Halle 2018 in Tostedt

Wieder einmal haben wir uns bei den Landesmeisterschaften des Schützenverband Hamburg und Umgegend e.V. tapfer geschlagen.

Wir waren mit acht Teilnehmern aus Stelle gestartet und konnten mit zwei ersten Plätzen und einem dritten Platz in den Einzelwertungen und einem ersten Platz in der Mannschaftswertung überzeugen. Im einzelnen:

  • Erster Platz (Gold) und damit Hamburger Landesmeister Bogen Halle 2018 in der Disziplin Blankbogen Jugend wurde Peer Mikoleit mit bewundernswerten 324 Ringen. Peer bewies sich als Vollprofi, als er beim Nachschießen (wegen technischer Mängel an seinem Material) als einziger Schütze unter den Augen der gesamten Halle Nerven bewies und eine tolle Passe hinlegte, die von den Teilnehmern mit einem extra Applaus belohnt wurde.
  • Erster Platz (Gold) und damit Hamburger Landesmeister Bogen Halle 2018 in der Disziplin Blankbogen Master wurde Holger Heidtmann mit 491 Ringen. Er dürfte damit die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften in Solingen knapp verpasst haben.
  • Den dritten Platz (Bronze) sicherte sich Claus Kirchner in der Disziplin Langbogen Herren und setzte sich mit 427 Ringen als ältester Teilnehmer gegen eine deutlich jüngere Konkurrenz durch.
  • Unsere Recurve-Mannschaft der Herren verwies mit grandiosen 1548 Ringen alle anderen Mannschaften auf die Plätze und errang damit ebenfalls Gold.
  • Weitere Platzierungen (Ergebnisliste):
    Blankbogen Herren:
    Michel Behr:  4. Platz
    Recurve Herren:
    Lars Remmert: 5. Platz
    Sascha Böhm: 6. Platz
    Fernando Gonzales Drescher: 8. Platz
    Sergio Riegel: 12. Platz