Ferienprogramm (2017)

Am Mittwoch den 28.06.2017 findet im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms der Gemeinde Stelle, in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Stelle, das Luftgewehr– und Bogenschießen für alle angemeldeten Personen zwischen 10 und 18 Jahre, statt.

Auszug aus dem Ferienprogramm 2017 der Gemeinde Stelle:

Das Original findet ihr hier: LINK

An diesem Tag wird 3 Stunden lang geschossen. 1,5 Stunden mit dem Luftgewehr und 1,5 Stunden mit Pfeil und Bogen.

In der Pause, in der die Sportgeräte gewechselt werden, wird für das leibliche Wohl gesorgt. Viel Spaß beim Grillen!

Wir treffen uns am Mittwoch, den 28.6., um 13.00 Uhr an der

Schützenhalle im Penellweg 3 in Stelle. Gegen 17.00 Uhr wird diese Veranstaltung dann zu Ende gehen.

Außer guter Laune brauchen alle Teilnehmer ab 12 Jahren eine schriftliche Genehmigung (Vordruck wird bei der Anmeldung verteilt) zum Luftgewehrschießen.
Diese muss von den Eltern / Erziehungsberechtigten unterschrieben sein. Oder ihr bringt einfach eure Eltern / Erziehungsberechtigten mit.

Die unter 12-jährigen Teilnehmer schießen mit dem Lichtpunktgewehr.
Das Bogenschießen ist für jedes Alter frei.

Die Kosten für dieses Angebot betragen 4,- €.

Betreut werdet ihr von Herrn Bruder vom Schützenverein Ashausen und von Herrn Riegel vom Schützenkorps Stelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.